↑ BITTE BEACHTEN SIE DIE UNTERPUNKTE OBEN (SUBNAVIGATION)↑

Übergänge gestalten: Grundschule - weiterführende Schulen

Akademiebericht Nr. 454

Publikation der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen

Publikation der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen

Der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule ist für viele Kinder ein einschneidendes Erlebnis und für ihre weitere Entwicklung wesentlich.
Viele Kinder freuen sich auf die „neue“ Schule, aber es gibt auch die unsicheren und weniger selbstbewussten Kinder, die sich den Erwartungen ihrer Eltern – erfolgreich zu sein – ausgesetzt sehen. Überforderungen sollen vermieden werden und das Kind soll bestmöglich gefordert und gefördert werden.

Eine Zusammenarbeit zwischen Grundschule und weiterführenden Schulen, die über einzelne Aktionen hinausgeht, hilft, eine Verbindung für die Kinder zu knüpfen und (Bildungs-)Anschlüsse möglich zu machen. Auch die Initiative „Gemeinsam Lernchancen nutzen – Kooperation Kindergarten und Grundschule“, die in den letzten Jahren weiter forciert wurde, verdeutlicht, dass immer dann, wenn die beteiligten Personen sich begegnen, sich kennenlernen und miteinander über Kinder und Inhalte ins Gespräch kommen, der Übergang zum Wohle der Kinder gelingt.
Dabei müssen die Andersartigkeit der Schularten und dennoch Gemeinsames gesichtet werden.
Die erstellte Publikation „Übergänge gestalten – Grundschule weiterführende Schule“ zeigt – im Sinne des gegenseitigen Kennenlernens von Grundschulen und weiterführenden Schulen und den an der Erziehung und Bildung der Kinder beteiligten Personen – Anlässe und Projekte, die gemeinsam durchgeführt werden können und die Kooperation zum Wohle des Kindes unterstützen. Der Übergang soll für die Kinder erleichtert und pädagogisch gestaltet werden. Die „Bausteine der Kooperation“ können beitragen, eine Brücke zwischen den Personen und Bildungseinrichtungen zu bauen und eine vertrauensvolle Beziehung zu schaffen.
Die Kooperationsbausteine sind praxiserprobte Beispiele, die in Zusammenarbeit kooperierender Schulen konzipiert und durchgeführt wurden.
Die Veröffentlichung greift einige Beispiele aus der Praxis heraus und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vielmehr will sie ermuntern, Kooperation zu initiieren, zu stärken und (mit eigenen Ideen) fortzuführen. Neben den vorliegenden gedruckten Beiträgen können Sie weitere digitale Materialien auf dieser Seite finden. In der Publikation sind die digitalen Materialien angezeigt durch „Maxi“.

Übergänge gestalten

Übergänge gestalten

Akademiebericht Nr. 454 2010
Übergänge gestalten Grundschule - weiterführende Schulen

hrsg. von der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.

Die Virtuelle Schule begleitet auf ihrer Plattform "Übergänge gestalten" diese Schrift durch

  • Verlinkungen der Schrift mit den schon vorhandenen Beiträgen
  • einen erweiterten Kooperationskalender
  • fortlaufende Aktualisierungen und Ergänzungen
    Siehe Subnavigation oben!
    Bitte Aktualisierungen auf dem Formblatt(doc) vornehmen und senden an info@uebergaengegestalten.de

© 2008 Virtuelle Schule e.V.